Mitmachen!

​​

Rund 7,5 Millionen Hunde wurden zuletzt in deutschen Haushalten gezählt und beinahe viermal so viele Katzen, Kleintiere und Ziervögel. Laut Statistischem Bundesamt werden in Deutschland etwa doppelt so viele sog. "Nutztiere" gehalten, wie es Bundesbürger gibt! Tendenz in allen Fällen steigend.

 

Und während sich der Wolf und andere Großsäuger in Deutschland wieder ansiedeln, hat die biologische Artenvielfalt auf unserem Plane-
ten in den vergangenen 40 Jahren um über 50 Prozent abgenommen.

 

Doch im Unterschied zu früher sind dies keine Randnotizen mehr. Tierwohl ist in den öffentlichen Fouks gerückt. Menschen gehen für die Rechte der Tiere auf die Straße, debattieren an Runden Tischen, engagieren sich in Vereinen und sehen vor allem genauer hin!

 

In dieser Rubrik möchten wir Sie zum Mitmachen animieren!

  • facebook-square

© 2014 by LTVH. Proudly created by textmonster.