Stiftung Hessischer Tierschutz

​​

Mit dem Ziel, hessische Tierschutzvereine bei der Finanzierung von Neu- und Umbauarbeiten, Reparatur- und Anschaffungskosten, aber auch von Kastrations­aktionen zu unterstützen, nahm die Hessische Tierschutzstiftung im Oktober 2015 ihre Arbeit auf. Jährlich stellt die Stiftung 150.000 Euro zur Verfügung.  

 

Die Stiftung setzt sich aus Stiftungsrat und Stiftungsvorstand zusammen. Im 19-köpfigen Rat sind Behörden, die Landtagsfraktionen und einige Tierschutzverbände vertreten - darunter auch der LTVH. Den Vorsitz hat der/die jeweilige Umweltminister/in.

 

Dem 4-köpfigen Stiftungsvorstand steht der/die Staatssekretär/in des Umweltministeriums vor. Aktuell führen dort außerdem die TV-Journalistin Dr. Claudia Ludwig, Karsten Plücker (BMT) und der 1. Vorsitzende des LTVH, Hans-Jürgen Kost-Stenger, die operativen Geschäfte der Stiftung.

 

Wer, was und wie gefördert wird, ist auf der Homepage der Stiftgung ausführlich erläutert.

  • facebook-square

© 2014 by LTVH. Proudly created by textmonster.